Vom Samstag und den Sonntag (17./18. März 2018) haben wir in Binningen nochmals 10 cm Neuschnee bekommen.


Dank der eisigen Kälte entstanden diese gefrorenen Seifenblasen


Ein paar eisige Impressionen


Dank der anhaltenden Kälte zeigt sich der Tinguelly-Brunnen von seiner eisigen Seite.


Die anhaltende Kältewelle macht sich auch beim Giessen-Wasserfall in der Nähe von Zeglingen bemerkbar.


Seit gestern hat der astronomische Winter angefangen,  der Schnee lässt leider immer noch auf sich warten. Trotzdem konnte ich auf dem Belchen ein paar winterliche Fotos realisieren.